DIRECT TRADE COFFEE – Kaffee aus „direktem Handel“

„Direkter Handel“ bedeutet, dass der Rohkaffee möglichst direkt beim Erzeuger ohne den Umweg über mehrere Zwischenhändler eingekauft und vermarktet wird. Wo möglich versuchen wir zusätzlich am Handel mit Produzentengemeinschaften / Kooperativen festzuhalten. Wir pflegen gerne Langfristige Partnerschaften. Gegenseitige Verlässlichkeit ist uns wichtig.

Direkter Handel und Kooperationsmodelle wie Kollektive oder Kooperativen fördern demokratische Strukturen.

Mit dem Kauf von Schwarzmahler-Kaffee und Tee unterstützt auch Ihr unser Modell von partnerschaftlichem Handeln und fairem Umgang miteinander.

Hierbei möchten wir Euch auch auf die Aktion Kinderpläne e.V., eine Inititiative von RIGANO Caffe,  aufmerksam machen wodurch Kinderhilfsprojekte in den Kaffeeanbauländern gefördert werden.

Hierfür danken wir Euch und vor allem RIGANO von ganzem Herzen.

Solltet Ihr Fragen zu uns oder unseren Kaffees haben… sehr gerne. Schreibt uns am Besten ne Mail. Wir melden uns dann alsbald bei Euch.

Life is too short for „cruel-coffee“!

Tiefschwarze Grüße,

Der Schwarzmahler




WO UND WIE WIRD GERÖSTET

Da Schwarzmahler nach wie vor ein kleines, manufakturähnliches Unternehmen ist, versuchen wir gemeinsame Ressourcen mit unseren Partnern zu nutzen. Eine eigene Röstanlage würde in unserer aktuellen Situation zu viele zeitliche und finanzielle Ressourcen verschlingen und in der Summe zu wenig genutzt werden. Uns ist auch der kleine Laden im Stuttgarter Osten sehr wichtig. Auch dort möchten wir euch unseren Kaffee anbieten, Euch beraten und euch herzlich empfangen. Daher wird unser Rohkaffee nach unseren eigenen Röstprofilen und Zusammensetzungen von der Partnerrösterei Rigano in Remscheid veredelt, deren Unternehmensgrundsätze, Qualitätsansprüche und Verständnis von Kaffee und Umgang miteinander perfekt zu Schwarzmahler passen. Um die Kaffeequalität stetig weiter zu entwickeln werden in regelmäßigen Abständen Proben auf einem Roest Probenröster von uns getätigt. Unser Serienkaffee wird in einem 30-Kilo-Trommelröster der Marke Giessen geröstet. Die kleinen Chargen ermöglichen es uns stets frisch gerösteten Kaffee in hoher Trinkqualität anzubieten und bei jeder Röstung besser auf die ständig wechselnden Umwelteinflüsse (Temp, Luftfeuchtigkeit, Rohkaffeequalität und Alter und und und) direkten Einfluss zu nehmen. 


WO KOMMEN DIE BOHNEN HER

Mindestens 80% unseres Kaffees kommt aus direktem Handel aus Süd- und Mittelamerika. Kaffeeanbau wird durch „Direct Trade Modelle“ wieder im Anbauland „lukrativ“, demokratische Strukturen werden gefördert. Lebensqualität und Lebensstandard erhöht.  „Direkter Handel“ bedeutet, dass der Rohkaffee D I R E K T beim Erzeuger ohne den Umweg über mehrere Zwischenhändler eingekauft wird. Wo möglich versuchen wir am Handel mit Produzentengemeinschaften / Kooperativen festzuhalten. Dadurch wird unserer Meinung nach der „Wohlstand“ bestmöglich verteilt. Wir streben langfristige und verlässliche Partnerschaften an, auf Augenhöhe.


SCHWARZMAHLER vertreibt grösstenteils
direkt gehandelten und unter biologischen Gesichtspunkten angebauten,
frisch gerösteten Kaffee.


NACHHALTIG – DIREKT – BESONDERS

Es gibt inzwischen auch in Deutschland viele Kaffeekolleg/innen, die einen tollen Job machen und tolle Produkte anbieten. Geschmack ist ja bekanntlich „Geschmacksache“ und darüber kann man streiten oder auch nicht. Unser sehr aromaintensiver und „dunkler“ Kaffee ist geschmacklich sicher nicht everybody’s darling, aber das soll er auch nicht sein.

Wir versuchen mit Schwarzmahler einen nachhaltigen, qualitativ hochwertigen und in jeder Hinsicht „fairen“ Kaffee – auch preislich – anzubieten. Wir sind nicht perfekt, versuchen aber jeden Tag etwas nachhaltiger zu werden. Damit Ihr besser versteht, was wir damit meinen:

Unsere Möbel sind aus upgecyceltem Altholz. Wir verwerten Füll- und Kartonagenmaterial mehrmals, wir trennen GERNE Müll. Wir versenden „go green“ mit DHL. Schwarzmahler-Kaffee ist ausschließlich in Verpackungen aus Kraftpapier mit Feuchtigkeitsbarriere erhältlich. Diese sind vollkommen Aluminiumfrei und größtenteils aus nachwachsendem Rohstoff. Wir schenken keinen Kaffee in Einweg to-go aus. Milchalternativen sind bei uns preisgünstiger als Milchprodukte. Wir verkaufen keine Kapseln oder Pads.

Ach ja, das vielleicht noch zu uns:

Wir finden jeder ist gleich viel Wert. Egal wen Du liebst, egal wie Du aussiehst. Freaks mögen wir. Nazis mögen wir nicht. 

Falls Du jetzt Lust auf unseren Kaffee oder anderes Zeugs von uns hast: viel Spaß beim online einkaufen oder schau doch mal im Laden vorbei! Wir freuen uns auf Dich. 

Ehrlich, denn wir machen wirklich gern was wir machen!


Tiefschwarze Grüße,
Euer SCHWARZMAHLER